Was ist CTR in Google Adsense?

Was ist CTR in Google Adsense?
Was ist CTR in Google Adsense?

In der Welt des Internetmarketings ist die CTR sowohl für Werbetreibende als auch für Publisher von großer Bedeutung. Die Rolle des Werbetreibenden besteht darin, Anzeigengrafiken oder Verkaufszeilen zu erstellen, die eine höhere CTR erhalten sollen, und die Rolle des Publishers besteht darin, die Anzeige so zu platzieren, dass die CTR erhöht wird .


Ich habe in vielen Foren Leute zu dieser Frage gesehen, daher wird dieser Beitrag für viele meiner Leser hilfreich sein, die nicht wissen, was die Klickrate ist .


Aus Sicht eines Bloggers/Publishers ist die CTR einer der Faktoren, der eine wichtige Rolle bei der Generierung von Geld und der Bindung der Werbetreibenden spielt. Wenn Sie nicht genügend Klicks geben, werden Ihre Werbetreibenden weglaufen. Lassen Sie uns also in die Welt der CTR eintauchen und verstehen, was es ist.


Was ist CTR?

CTR steht für Click-Through-Rate. In einfachen Worten bedeutet dies die Anzahl der Klicks auf eine Anzeige geteilt durch die Anzahl der Aufrufe einer Anzeige, eines Anzeigenblocks oder der Seite mit der Anzeige.



Es ist der Prozentsatz der Anzahl der Klicks auf die Anzeige und der Anzahl der Seitenaufrufe.


CTR = Anzahl der Klicks / Anzahl der Kontakte.

CTR% = Anzahl der Klicks * 100 / Anzahl der Kontakte

In einfachen Worten: Wenn Sie eine Anzeige geschaltet haben, die von 100 Personen gesehen wird, aber nur 5 Klicks hat, beträgt Ihre CTR 5 %. Hier ist zu beachten, dass je höher der Prozentsatz der CTR ist, desto besser ist die Werbung, die Sie erhalten. Es ist daher ratsam, Anzeigen nur an den Stellen zu platzieren, die sichtbar und leicht anzuklicken sind.


Nun, eine der häufigsten Fragen ist Was ist eine gute CTR oder ich bekomme genug Klicks auf mein AdSense, aber mein Umsatz ist sehr gering.


Lassen Sie mich hier den Mythos über die Adsense-CTR ausräumen. Zu viele Klicks auf Adsense-Anzeigen garantieren nie ein gutes Einkommen. Bei solchen Anzeigen bringen selbst wenige Klicks mehr Geld als 100 Klicks.


Ich werde weitere Themen zu Google Adsense vorstellen , um Ihre AdSense-Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie nichts davon verpassen möchten, abonnieren Sie Shoutmeloud-Feeds .


Teilen ist fürsorglich ❤️ 

Comments

Popular posts from this blog

Wie man Kategorien in WordPress für SEO und Benutzerfreundlichkeit richtig verwendet

Setupad Review – Sollten Sie AdSense für diese Monetarisierungsplattform aufgeben?

8+ beste Keyword-Recherche-Tools für SEO: Ausgabe 2021